Nachrichten

Auswahl
2011-03-04_Portrait blauer Hintergrund
 

„Brauchen Neubewertung des Gentechnikrechts“

Der umweltpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Matthias Miersch hat nicht nur als stellvertretendes Mitglied im Agrarausschuss des Bundestages immer wieder als Kritiker der grünen Gentechnik von sich reden gemacht. Was das Urteil des EuGH zu Gunsten des Imkers und der gentechnikfreien Landwirtschaft für Auswirkungen in Berlin hat, darüber spricht er im Interview mit Claudia Schievelbein, "Die Bauernstimme".
mehr...

 
2010-07-16_Boeer Portrait MM
 

Zulassungsstopp von gentechnisch veränderten Pflanzen – Anhörung im Petitionsausschuss

Am 26. September 2011 stand im Petitionsausschuss des Bundetages die öffentliche Beratung der BÖLW-Gentech-Petition auf der Tagesordnung, darin fordert der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) die Aussetzung der Zulassungsverfahren sowie ein regionales Anbauverbot von gentechnisch veränderten Organismen (GVO). Die öffentliche Petition hat bisher mehr als 104.000 Unterstützer gefunden. Der umweltpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Matthias Miersch sagt dazu: mehr...

 
2011-09-05_Windolph Namibia
 

Deutsch-Namibisches Austauschprojekt bei Matthias Miersch im Bundestag

Trotz unterschiedlicher Kontinente sind die Herausforderungen der Zukunft doch die gleichen – das zeigte der Besuch einer deutsch-namibischen Jugendaktion im Bundestag.
Auf Initiative des Projektkoordinators Klaus Windolph war eine Delegation aus Vertretern der Völker der Nama und der Herero aus Namibia im Rahmen des Versöhnungsprojektes YANG in Deutschland und traf sich auch mit dem Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch. mehr...