Nachrichten

Auswahl
 

Schweigeminute zum Gedenken an die Opfer rechtsextremer Gewalt

Anlässlich der Gedenkveranstaltung für die Opfer rechtsextremer Gewalt haben die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und des Deutschen Gewerkschaftsbundes gemeinsam zu einer Schweigeminute am
Donnerstag, den 23. Februar 2012, um 12:00 Uhr
aufgerufen, um ein Zeichen gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus und für Toleranz zu setzen.
Ich erkläre mich mit dieser Aktion solidarisch und werde mich auch daran beteiligen. mehr...

 
2a
 

Ende der Tatenlosigkeit in Sachen Biopatente – SPD zwingt Bundesregierung zum Handeln

Heute hat der Rechtsausschuss den interfraktionellen Antrag „Keine Patentierung von konventionell gezüchteten landwirtschaftlichen Nutztieren und -pflanzen“ Drs. 17/ 8344 zugestimmt und am Donnerstag wird er im Plenum beschlossen. Dazu erklärt der umweltpolitische Sprecher und Berichterstatter im Rechtsausschuss der SPD-Bundestagsfraktion Matthias Miersch: mehr...

 
2012-02-06_STAU mit Marks
 

Bürgermeister der Region im Bundestag: Demografischer Wandel und Klimaschutz sind kommunale Zukunftsaufgaben

Wie bereiten sich die Umlandkommunen der Region Hannover auf den demografischen Wandel und die Herausforderungen rund um den Klimaschutz vor? Um diese Schnittpunktthemen der verschiedenen politischen Ebenen zu diskutieren, waren am Montag die Bürgermeister der Städte und Gemeinden aus der Region Hannover zum Gespräch mit den SPD-Abgeordneten Caren Marks und Matthias Miersch in Berlin. mehr...

 
2012-02-01_Praktikanten
 

Praktikanten bekommen Einblicke in die Entscheidungsfindung im Bundestag

Die beiden Schüler Benedikt v. Pappenheim (15) aus Wennigsen und Bastian Strüber (17) aus Lemmie absolvierten ein mehrwöchiges Praktikum bei Matthias Miersch in Berlin. Als Teil des „Team Miersch“ wurden die beiden Praktikanten in den politischen Alltag in der Hauptstadt eingeweiht. Im Büro halfen sie bei der Öffentlichkeitsarbeit und bei Recherchen. mehr...