Nachrichten

Auswahl
 

Miersch trifft… Edelgard Bulmahn beim Calenberger Treff in Wennigsen-Degersen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch trifft beim traditionellen Calenberger Treff die ehemalige Bundes-Bildungsministerin Edelgard Bulmahn, um mit ihr über ihre Arbeit in der Enquete-Kommission „Wachstum“ des Bundestages sowie vor dem Hintergrund der kommenden Wahlen in Niedersachsen auch über die Herausforderungen im Bildungsbereich zu sprechen.
Der Calenberger Treff findet statt am
Mittwoch, den 16. Mai 2012, ab 19 Uhr,
im Dorfgemeinschaftshaus,
Wennigsen-Degersen, Neuer Hagen 8. mehr...

 
150 px Matthias Miersch
 

EU-Parlament stimmt für eine parteiübergreifende Resolution zu Biopatenten

Heute hat das EU-Parlament einem Entschließungsantrag gegen die Patentierung von im wesentlichen biologischen Verfahren zugestimmt. Der umweltpolitische Sprecher und Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion Matthias Miersch begrüßt diese Entscheidung und sieht endlich den Beginn eines Umdenkens auch auf europäischer Ebene. mehr...

 
2012-05-09_Planspiel Antonia Matthes
 

Abgeordnete für drei Tage: Antonia Matthes aus Springe beim „Planspiel Zukunftsdialog“

Die SPD-Bundestagsfraktion hat als erste Fraktion ein eigenes Politik-Planspiel für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 20 Jahren im Bundestag durchgeführt. Drei Tage lang schlüpften rund 140 Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende aus ganz Deutschland in die Rolle der Abgeordneten und simulierten die Arbeit einer Bundestagsfraktion. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch war auch Antonia Matthes aus Springe mit dabei. mehr...

 
2011-03-04_Portrait blauer Hintergrund
 

40 Jahre Grenzen des Wachstums: Miersch fordert Ombudsmann für kommende Generationen

Im Zuge der Vorstellung des Berichts "2052: Eine globale Vorhersage für die nächsten 40 Jahre" des Club of Rome fordert der umweltpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Matthias Miersch, die Einrichtung eines hochrangigen Ombudsmannes für kommende Generationen: "Ein Ombudsmann für kommenden Generationen muss mindestens im Rang eines Staatssekretärs eingesetzt werden, um nachhaltige Entwicklung in Deutschland aber auch global stärker voranzubringen. ... mehr...

 
2012-05-03_Rio Laatzen EKG
 

Laatzener Schüler packen Themen-Rucksack für Nachhaltigkeitskonferenz

Gemeinsam mit Schülern des Erich Kästner Gymnasiums hat der Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch seine Teilnahme am Welt-Nachhaltigkeitsgipfel vorbereitet. Wenn im Juni die Staats- und Regierungschefs dieser Welt in Rio zusammen kommen, um über die Zukunft unseres Planeten zu sprechen, wird Miersch als deutsches Delegationsmitglied auch die Themen der Laatzener Schüler in seine Gespräche mit Parlamentariern aus der ganzen Welt einfließen lassen. mehr...

 
2012-04-25_Gehrden Nachhaltigkeits Berlin
 

Gehrdener Solidarische Landwirtschaft ist Vorzeigeprojekt in Berlin: Ein gutes Beispiel für gelebte Nachhaltigkeit

„Nachhaltigkeit ein Gesicht geben“ lautete das Motto der Nachhaltigkeits-Konferenz der SPD-Bundestagsfraktion am Mittwoch, den 25. April. Im Vorfeld des Erdgipfels „Rio+20“ hatte der Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch die Konferenz im Deutschen Bundestag organisiert, um Nachhaltigkeitsinitiativen und Bürgerprojekten eine Plattform zu geben.
mehr...

 
2012-04-23_Simon Schwarzer
 

Wiedersehen im Bundestag: Ehemaliger KGS-Schüler aus Sehnde macht Praktikum bei Matthias Miersch

Ein einmonatiges Praktikum absolvierte Simon Schwarzer im Berliner Abgeordnetenbüro des SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch. Für den Studenten der Politikwissenschaften eine aufregende Zeit: Neben den Auseinandersetzungen im Untersuchungsausschuss zum Thema Gorleben erlebte der 21-Jährige auch eine Demonstration zu den Kürzungen im Solarbereich mit. mehr...

 
2012-04-17_KGS Sehnde Rio+
 

Schüler-Wahlkreisaktion startet an der KGS Sehnde in die zweite Runde

An der KGS Sehnde hat der Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch die zweite Runde seiner Schüleraktion „Global denken – lokal handeln“ eingeläutet. Im Vorfeld des Weltnachhaltigkeitskonferenz vom 20. bis 22. Juni in Rio de Janeiro möchte Miersch mit jeweils einer Schulklasse der zwölf Städte und Gemeinden seines Wahlkreises den Weltgipfel vorbereiten und eine Aktion rund ums Thema Nachhaltigkeit vor Ort durchführen. mehr...