Nachrichten

Auswahl
2012-08-28_Lesemann Miersch bio kiebitz
 

Lesemann und Miersch besuchen Bio-Gärtnerei Kiebitz

Für die Landtagsabgeordnete Silke Lesemann und den Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch von der SPD ging es am Dienstag dorthin, wo Gurken und Tomaten wachsen. Sie besuchten gemeinsam die Bioland-Gärtnerei und den Bioladen Kiebitz in Rethmar bei Sehnde. Die Inhaber Franz Sautmann und Antje-Wilke Rampenthal führten die Politiker über ihre rund 22 Hektar große Anlage mit neun Gewächshäusern. mehr...

 
2011-03-04_Portrait blauer Hintergrund
 

30 Jahre Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch Parlamentarisches Patenschafts-Programm: Junge Berufstätige oder Auszubildende aufgepasst!!!

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits weit über 20.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige. mehr...

 
AAAA Redepose RTG
 

Energiewende: McAllisters und Birkners Tatenlosigkeit

Während Bundesministerin Aigner öffentlich die Energiepolitik von Schwarz-Gelb in Frage stellt, verliert sich die Landesregierung in Niedersachsen in Tatenlosigkeit. Die jüngsten Äußerungen von Minister Birkner sind ein Bekenntnis zur eigenen Konzeptlosigkeit bei der Ausgestaltung zentraler Fragen der Energiewende und dem Erhalt der daran hängenden Arbeitsplätze in Niedersachsen. mehr...

 
2012-08-20 Kranzniederlegung Kurt Schumacher
 

60. Todestag von Kurt Schumacher: Gedenken an den Gründer der Nachkriegs-SPD

Mit einer Kranzniederlegung haben Sozialdemokraten aus der Region Hannover dem 60. Todestag von Kurt Schumacher gedacht. Schumacher gilt als Neugründer der SPD in der Nachkriegszeit. Er hatte nach dem Krieg mit einer Konferenz in Wennigsen die Weichen für die Sozialdemokratie in Deutschland gestellt.
mehr...

 
Miersch im Plenum
 

Miersch bekommt eine glatte Eins auf „abgeordnetenwatch“

Das Internetportal „abgeordnetenwatch“ zur Befragung von Politikern durch Bürger hat das Antwortverhalten sämtlicher Bundestagsabgeordneten ausgewertet. Mit einer Quote von 100 Prozent beantworteter Antworten bekommt Matthias Miersch die Note „sehr gut“.
Das Portal möchte einen direkten Draht zwischen Bürgern und Politikern bilden und durch die Veröffentlichung der Antworten für Transparenz sorgen.
mehr...

 
2012-07-12_VEN
 

Matthias Miersch berichtet vor entwicklungspolitisch interessierten Menschen über Rio+20

Der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e. V. (VEN) hatte Matthias Miersch zu seinem Stammtisch eingeladen. Der Abgeodnete sollte über seine Eindrücke der UN-Konferenz vom Juni in Rio de Janeiro berichten und sein Fazit abgeben. Begleitet wurde er von den beiden Schülern, die von ihrer Schule nach Brasilien entsandt worden sind. Der VEN setzt sich aus verschiedensten entwicklungspolitischen Institutionen der Region Hannover zusammen. mehr...