Nachrichten

Auswahl
08. April MM
 

Umweltrechtsbehelfsgesetz: Schwarz-Gelb lässt nächste Chance zur Regelung von Fracking liegen.

Die EU rügte Deutschland für die mangelnde Beteiligung von Umweltverbänden bei Planungs- und Genehmigungsverfahren. „Schwarz-Gelb schreitet zur Tat, hat aber nichts Besseres zu tun, als die Beteiligungsrechte von Verbänden und natürlichen Personen nun faktisch noch weiter zu beschränken. Transparenz und Bürgerbeteiligung sind für diese Koalition weiterhin ein rotes Tuch“, erklärt der umweltpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Matthias Miersch. mehr...

 
Eeg Workshop 006
 

Weg zu 100 Prozent Erneuerbarer Energie muss bezahlbar sein

Workshop der SPD-Bundestagsfraktion
Rund 180 Gäste waren am 15. Oktober der Einladung der SPD-Bundestagsfraktion zum Workshop „Auf dem Weg zu 100 % Erneuerbarer Energie“ gefolgt. Mit der Veranstaltung wollten die Sozialdemokraten und Sozialdemokraten auch an den vor zwei Jahren verstorbenen SPD-Energiepolitiker und Vorkämpfer für die Erneuerbaren Energien, Dr. Hermann Scheer, erinnern. mehr...

 
2012-10-08_Ausstellung
 

ASB-Bahnhof Barsinghausen bietet ideale Kulisse für Bundestagsausstellung

Am Montag, den 8.10., eröffnete Matthias Miersch die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im ASB-Bahnhof in Barsinghausen. Die stellvertretende Bürgermeisterin Kerstin Beckmann fand einleitende Worte. Auch die Landtagskandidatin der SPD, Claudia Schüßler, war bei der Eröffnung ebenfalls anwesend. mehr...