Nachrichten

Auswahl
2013-05-08_Calengerber1
 

Calenberger Treff in Wennigsen-Degersen lockt Jung und Alt ins Dorfgemeinschaftshaus

Auch im Jahr der Bundestagswahl bleibt der Calenberger Treff in Wennigsen-Degersen eine beliebte Veranstaltung. Matthias Miersch dankt allen Anwesenden für ihre Treue. Bereits seine Vorgänger als Bundestagsabgeordnete, Günter Kiehm und Horst Schild, haben einmal im Jahr in das Dorfgemeinschaftshaus nach Degersen eingeladen. Erfreulicherweise ist der Generationenwechsel ohne Lücken genommen worden: Sowohl Teilnehmer der ersten Stunde als auch viele Jusos waren anwesend. mehr...

 
130504 Ubv 480px
 

Parteitag wählt neuen Vorstand. Miersch erneut zum Unterbezirksvorsitzenden gewählt

Mit einem großartigen Ergebnis von 97,2 Prozent haben die Delegierten der SPD Region Hannover Dr. Matthias Miersch MdB für zwei weitere Jahre zu ihrem Unterbezirksvorsitzenden gewählt. Der Parteitag fand gestern in der Alten Zeche in Barsinghausen statt. Barsinghausen liegt im Wahlkreis von Matthias Miersch, für den er am 22. September bei der Bundestagswahl erneut kandidiert. mehr...

 
2013-04-30_Milena Riedel
 

Milena Riedel aus Sehnde schaut beim Girls Day hinter die Kulissen des Bundestages

Wählen ab 16? Das war die Frage, die Milena Riedel am Girls Day anhand eines Planspiels mit vielen weiteren Schülerinnen im Bundestag entscheiden sollte. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch verbrachte die KGS-Schülerin aus Sehnde zwei Tage in Berlin, um den Alltag des Parlamentes hautnah mitzuerleben. mehr...

 
2011-03-04_Portrait blauer Hintergrund
 

Problem Massentierhaltung: Miersch sieht Novellierung des Baugesetzbuches als Etappenerfolg

Am morgigen Donnerstag wird der Deutsche Bundestag eine Novellierung des Baugesetzbuches beschließen, die endlich auch eine erste Regelung für Kommunen enthält, gewerbliche Massentierhaltungsanlagen planungsrechtlich steuern zu können. In vielen Bereichen - z.B. im Westen Niedersachsens oder in den neuen Ländern – werden damit den Kommunen wichtige Steuerungshebel gegen Agrarfabriken an die Hand gegeben. mehr...