Nachrichten

Auswahl
Die Gruppe des DRK Grasdorf mit Matthias Miersch
 

DRK-Ortsverein Grasdorf besucht den Reichstag

Der 1. Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Grasdorf hat mit 35 weiteren Personen den Reichstag in Berlin besucht und war zu Gast beim SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch.
Es war ein spannender Tag im Plenum, denn es gab gleich 5 namentliche Abstimmungen an diesem Donnerstag im Hohen Hause. Miersch ließ es sich aber nicht nehmen, persönlich mit den aus Laatzen angereisten Männern und Frauen zu diskutieren und sie alle persönlich im Paul-Löbe-Haus zu begrüßen. mehr...

 
Matthias Miersch bei der Veranstaltung zur Patientenverfügung
 

Die Selbstbestimmung stärken | SPD-Veranstaltung zur Patientenverfügung stößt auf großes Interesse

Viele Menschen wollen selbst bestimmen, was geschehen soll, wenn sie bei einer schweren Erkrankung oder nach einem Unfall Ihren Willen nicht mehr äußern können. Nach Schätzung der Deutschen Hospizstiftung haben etwa 7, 8 Millionen Menschen eine Patientenverfügung unterschrieben. Sie können auf diese Weise vorher entscheiden, ob eine Behandlung abgebrochen oder ihr Leben verlängert werden soll. „Es geht darum, das Selbstbestimmungsrecht der Menschen zu schützen, die für eine bestimmte Lebenssituation eine Entscheidung treffen wollen“, erklärte der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. M mehr...

 
Interview mit Niklas Gumboldt von der Schülerzeitung Störstein
 

Albert-Einstein-Schule: Zeitungsinterview und Schülerdiskussion

An seiner alten Wirkungsstätte, der Albert-Einstein-Schule, verbrachte Matthias Miersch einige Stunden. Los ging es mit einem Interview mit der Schülerzeitung "Störstein", dem folgte ein Gespräch mit Schulleiterin Renate Kruse und zum Abschluss diskutierte der Sozialdemokrat mit rund 40 Schülerinnen und Schülern der Politikkurse im Jahrgang 12. mehr...

 
 

Mein Abstimmungsverhalten zur Unternehmenssteuerreform

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
heute wird die Unternehmenssteuerreform im Deutschen Bundestag beschlossen. Wie stets bei wichtigen Beschlüssen, möchte ich Sie direkt über meine Sicht der Dinge informieren:
Wie so häufig, gibt es auch bei der Unternehmenssteuerreform wieder positive und negative Aspekte. Und auch bei diesem Thema zeigt sich wieder, wie schwer das gemeinsame Regieren mit der CDU/CSU ist, da sich die Grundausrichtung vollständig von unseren Positionen unterscheidet. Lassen Sie mich deshalb gleich an dieser Stelle betonen, dass ich die neue rot-grüne Regierung in Bremen als wichtige Perspektive betrachte. mehr...

 
 

Chancen der Klimapolitik nutzen

Anlässlich der öffentlichen Anhörung zum Klimawandel des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung und des Parlamentarischen Beirats für nachhaltige Entwicklung am 23. Mai 2007 erklärt der Sprecher der Arbeitsgruppe des Parlamentarischen Beirats für nachhaltige Entwicklung der SPD-Bundestagsfraktion, Matthias Miersch:
Die Anhörung der Sachverständigen zum Klimawandel hat eindrucksvoll die Faktengrundlage bestätigt. mehr...