Nachrichten

Auswahl
Eeg Workshop 006
 

Weg zu 100 Prozent Erneuerbarer Energie muss bezahlbar sein

Workshop der SPD-Bundestagsfraktion
Rund 180 Gäste waren am 15. Oktober der Einladung der SPD-Bundestagsfraktion zum Workshop „Auf dem Weg zu 100 % Erneuerbarer Energie“ gefolgt. Mit der Veranstaltung wollten die Sozialdemokraten und Sozialdemokraten auch an den vor zwei Jahren verstorbenen SPD-Energiepolitiker und Vorkämpfer für die Erneuerbaren Energien, Dr. Hermann Scheer, erinnern. mehr...

 
2012-10-08_Ausstellung
 

ASB-Bahnhof Barsinghausen bietet ideale Kulisse für Bundestagsausstellung

Am Montag, den 8.10., eröffnete Matthias Miersch die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages im ASB-Bahnhof in Barsinghausen. Die stellvertretende Bürgermeisterin Kerstin Beckmann fand einleitende Worte. Auch die Landtagskandidatin der SPD, Claudia Schüßler, war bei der Eröffnung ebenfalls anwesend. mehr...

 
ß8.06.25_Matthias Portrait
 

Grundidee „Stadt ohne Arbeitslosigkeit“ soll weiter verfolgt werden

Die Finanzierung der Koordinierungsstelle des Projektes „Stadt ohne Arbeitslosigkeit“ durch das Jobcenter läuft nach zwei Jahren aus. Die Stelle war durch eine Projektgruppe um den Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch und Bürgermeister Christoph Meineke ins Leben gerufen worden. „Alle Beteiligten sind sich einig, dass vor möglichen weiteren Maßnahmen nun zunächst eine Auswertung erfolgen sollte“, so Miersch. mehr...

 
2012-09-21_Deyerling1
 

Miersch zu Besuch bei Kartoffel Deyerling

Gemeinsam mit dem Uetzer Bürgermeister Werner Backeberg und dem Landtagskandidaten Hans-Jürgen Licht besuchte der Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch am vergangenen Freitag das Unternehmen „Kartoffel Deyerling“ in Dollbergen bei Uetze. Herr Otte, der Inhaber des Unternehmens, erklärte den SPD-Politikern bei einer Führung über sein fünf Hektar großes Betriebsgelände die für die Aufbereitung, die Verpackung und den Vertrieb von Kartoffeln und Zwiebeln notwendigen Maschinen und Funktionsabläufe. mehr...

 
2012-09-19_FvO Barsinghausen
 

Mehr als 80 Bürger diskutieren mit Miersch und Tack über Massentierhaltung und Verbraucherschutz

Unter dem Eindruck zahlreicher entstehender Massentierhaltungsanlagen zog es am gestrigen Dienstag, den 18.09.2012, Bürger, Initiativen und Verbände nach Barsinghausen, um sich mit den SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch und Kerstin Tack über die zu bewältigenden Herausforderungen einer preiswerten, gesunden und bewussten Ernährung bei zugleich artgerechter Tierhaltung auszutauschen. mehr...