Nachrichten

Auswahl
2011-03-04_Portrait blauer Hintergrund
 

Problem Massentierhaltung: Miersch sieht Novellierung des Baugesetzbuches als Etappenerfolg

Am morgigen Donnerstag wird der Deutsche Bundestag eine Novellierung des Baugesetzbuches beschließen, die endlich auch eine erste Regelung für Kommunen enthält, gewerbliche Massentierhaltungsanlagen planungsrechtlich steuern zu können. In vielen Bereichen - z.B. im Westen Niedersachsens oder in den neuen Ländern – werden damit den Kommunen wichtige Steuerungshebel gegen Agrarfabriken an die Hand gegeben. mehr...

 
2013-04-12_Baumpflanzaktion1
 

Erich Kästner Oberschüler beteiligen sich an bundesweiter Baumpflanzaktion

Wie nachhaltiges Handeln ganz konkret aussehen kann, haben zwei sechste Klassen der Erich Kästner Oberschule gezeigt: Im Rahmen des bundesweiten Projektes "Schüler pflanzen Bäume - ein Baum für jedes Kind" pflanzten 40 Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof des Erich Kästner Schulzentrums in Laatzen insgesamt 40 Setzlinge heimischer Laubbäume. mehr...

 
Miersch Matthias-4
 

Einblicke in die Bundespolitik: 50 Bürger auf Infofahrt durch das politische Berlin

Den Anspruch größter Transparenz hat der Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch an seine Arbeit. Dazu gehört für den SPD-Politiker, mit möglichst vielen Menschen ins Gespräch zu kommen. In dieser Wahlperiode hat Miersch bereits 5000 Besucher in Berlin begrüßt und mit ihnen über die unterschiedlichsten Themen diskutiert. mehr...

 
Otto Wels Preis
 

Otto-Wels-Preis der SPD-Bundestagsfraktion: Laatzenerinnen auf den Spuren der Demokratie

„Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht“: So gipfelt die eindrucksvolle Rede des ehemaligen SPD- Fraktionsvorsitzenden Otto Wels gegen das Ermächtigungsgesetz der Nationalsozialisten, die sich dieses Jahr zum 80. Mal jährt.
Anlässlich dieses wichtigen Ereignisses hat die SPD-Bundestagsfraktion beschlossen, einen „Otto-Wels-Preis für Demokratie“ an junge Menschen zu verleihen. mehr...

 
2013-04-15_Seniorenbeirat
 

Seniorenbeirat Laatzen zu Gast im Reichstag

Vor seiner Neuwahl im Mai diesen Jahres war es für die Mitglieder des noch im Amt befindlichen Seniorenbeirats der Stadt Laatzen wichtig, noch einmal ein gemeinsames Unternehmen zu starten. Auf Einladung der beiden Wahlkreisabgeordneten Dr. Maria Flachsbarth (CDU) und Dr. Matthias Miersch (SPD) - beide Mitglieder des Umweltausschusses - besuchten zehn Mitglieder des 13er-Gremiums zusammen mit ihren Ehepartnern und einigen Gästen den Reichstag in Berlin. mehr...

 
2013-03-11_Schule am Ried
 

10. Klasse aus Lehrte besucht Miersch im Deutschen Bundestag "Demokratie ist nicht selbstverständlich"

Wie wird man eigentlich Bundestagsabgeordneter? Und welche Wege gibt es in die Politik? Auf diese und viele weitere Fragen erhielten 21 Schüler der 10. Klasse der Realschule am Ried anlässlich ihres Besuches im Deutschen Bundestag klare Antworten von ihrem Abgeordneten Matthias Miersch. mehr...