Herzlich willkommen auf meiner Website!


Seit 2005 vertrete ich den Wahlkreis Hannover-Land II im Deutschen Bundestag. Dort bin ich Umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion und Sprecher der Parlamentarischen Linken. Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen die Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises. Diese Website soll Ihnen einen Einblick in meine politische Arbeit geben. Bei Fragen und Anregungen können Sie sich gerne bei mir melden.

 
 
 


Ihr Matthias Miersch

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: SPD-Unterbezirk Region Hannover/ Christof Mahnel
 

Matthias Miersch als Vorsitzender der SPD Region Hannover mit 93,4 % wiedergewählt

Gerechtigkeit und Zusammenarbeit, so lautet die Antwort des Parteitags der SPD Region Hannover auf die aktuellen politischen Herausforderungen. Der wiedergewählte Vorsitzende Matthias Miersch erinnerte am 25. März in Barsinghausen an die Entwicklungen von Pegida bis Trump und mahnte: "Wir erleben augenblicklich eine ganz besondere Zeit." Grundwerte wie Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität müssten immer wieder verteidigt werden. mehr...

 
Foto: Dr. Matthias Miersch
 

Meine Persönliche Erklärung zum Standortauswahlgesetz und zur MAUT

Am vergangenen Wochenende haben wir Martin Schulz mit allen Stimmen des Bundesparteitages zum Parteivorsitzenden und Kanzlerkandidaten gewählt. Vorgestern wurde Frank-Walter Steinmeier im Bundestag als neuer Bundespräsident vereidigt. Ich hoffe sehr, dass dieser Lauf der SPD anhält und wir auf allen politischen Ebenen den Durst vieler Menschen nach mehr Gerechtigkeit, Frieden und Solidarität stillen können. mehr...

 
 

Startschuss für eine faire und transparente Endlagersuche

Dr. Matthias Miersch, Sprecher der Arbeitsgruppe Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit der SPD-Bundestagsfraktion:
„Das heute verabschiedete Standortauswahlgesetz ist Startschuss und Grundlage für ein faires und transparentes Suchverfahren. Rechtsschutz, Bürgerbeteiligung und ein lernendes Verfahren sind die wesentlichen Voraussetzungen dafür.
mehr...

 
 

Berlin-Fahrt mit Schulz-Effekt

In der Woche vor dem SPD-Sonderparteitag, auf welchem Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten gewählt wurde, nahmen auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch in der vergangenen Woche 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis an einer Informationsfahrt des Bundespresseamtes nach Berlin teil. Das Erstarken der SPD spiegelte sich in vielen Gesprächen wider, erscheint doch der Ausgang der Bundestagswahl am 24. September nun wieder viel offener. mehr...

 
 

Miersch besucht das Domiziel Uetze

Vergangene Woche besuchte der SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch die Jugendhilfeeinrichtung Domiziel Uetze. Mit von der Partie waren ebenfalls Uetzes Bürgermeister Werner Backeberg (SPD) sowie die Ratsfrau und Kandidatin für die kommende Landtagswahl Thordies Hanisch (SPD). Gemeinsam besichtigten die drei Politiker die Räumlichkeiten der Einrichtung. mehr...